Institut für Hochfrequenztechnik
Arbeitsgruppe Antennen und Wellenausbreitung
Studien- und Diplomarbeiten



Im Rahmen der Experimente DWE (1), CONSERT (2), MARSIS (3) und SCE (4) der von der NASA und ESA durchgeführten interplanetaren Raumfahrtmissionen Cassini-Huygens, Rosetta, MarsExpress und Galileo sind einzelne Aufgabenstellungen aus den Bereichen

  • Satellitengestützte Fernerkundung
  • Signalanalyse und wissenschaftliche Datenauswertung
  • Antennenentwicklung / -meßtechnik sowie
  • Analyse und Synthese von "Flight-Hardware"

in Form von Studien- / Diplomarbeiten zu vergeben.

Bei der Zusammenstellung der Inhalte und der Auswahl eines der Schwerpunkte

  • theoretische Ausarbeitungen (Feldtheorie, physikalische Interpretationen)
  • Berechnung und Messung von Radar-Rückstreukoeffizienten oder Antennencharakteristiken
  • Durchführung von Computersimulationen, z.B. numerische Feldberechnungen

für die jeweilige Studien- oder Diplomarbeit werden spezielle fachliche Interessen und Fähigkeiten des Bewerbers gerne mitberücksichtigt.


1  - Doppler Wind Experiment / Cassini-Huygens
2  - Cometary Nucleus Sounding Experiment by Radiowave Transmission / Rosetta
3  - Mars Advanced Radar for Subsurface and Ionosphere Sounding
4  - Solar Corona Experiment / Galileo


Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Dirk Plettemeier
Dipl.-Ing. Yu Wang
IC 6/150, Tel.: 0234-32-22972

Prof. Dr.-Ing. Peter Edenhofer
IC 6/155, Tel.: 0234-32-22901 (-22977)


1     2     3     4

Last Update: Wednesday, 16-Feb-2005 10:22:48 CET Webmaster